LANDESVERBAND
SACHSEN–ANHALT
DEUTSCHER KOMPONISTEN e.V.
Hans J. Wenzel  by LVDK

Hans J. Wenzel

* 1939 in Weißwasser †2009 in Halle


studierte zunächst Violine in Rostock, 1957-1662 Studium an der Berliner Musikhochschule in den Fächern Dirigieren und Komposition (bei Ruth Zechlin); 1965-1969 Musikalischer Leiter am Theater der Jungen Garde in Halle; 1969 Dirigent am Landestheater Halle. 1978 - 1988 Dirigent an der Halleschen Philharmonie, Gründer und langjähriger Leiter des Ensembles für neue Musik "Konfrontation" (Leiter bis 1988). Ab 1988 freischaffend,  Gründung des EnsemblesUnited Berlin, Dirigent und Komponist in Berlin/Halle. W. ist Initiator und war bis 1999 Leiter der Komponistenklasse Halle-Dresden (Kompositionsausbildung für Kinder und Jugendliche). Verpflichtungen im In- und Ausland als Dirigent und Gastdozent für Komposition. 2000 Honorarprofessur für Komposition an der Musikhochschule in Dresden.

Horst Irrgang †
Gerd Domhardt †
Gerhard Wohlgemuth †
Hans-Georg Burghardt †
Siegfried Bimberg †
Hans J. Wenzel †

Ortwin Benninghoff
Helmut Bieler
Thomas Buchholz
David Drambyan
Axel Gebhardt
Walter Thomas Heyn
Wladimir Iliew
Maria Leontjewa
Alfred Thomas Müller
Günter Neubert
Johannes Reiche
Bernhard Schneyer
Wolfgang Stendel
Willi Vogl
Regina Wenzel
Krzystof Zgraja