LANDESVERBAND
SACHSEN–ANHALT
DEUTSCHER KOMPONISTEN e.V.

Die Hallischen Musiktage 2010

30. Oktober - 9. November 2010


MUSIKSZENE HIER

Eröffnung

Samstag, 30.10.2010, 18:00 Uhr
Halle, Neue Residenz, großer Saal

Programm:
Texte von und über Komponisten aus Mitteldeutschland, ausgewählt und gelesen von Gert Richter
Sigfried Karg-Ehlert: Sonata appassionata fis-moll op. 140 für Flöte solo
Gerd Domhardt: Nocturno für Gitarre solo
Wolf G. Leidel: ... ulaume... für Kammerensemble
Steffen Schleiermacher: Flötenstück an August Stramm für Bassflöte solo
Günter Neubert: Triptychon in Erinnerung an Max Beckmann für Englisch Horn, Bratsche, Kontrabass und Gitarre
Irmela Boßler, Flöten
Ensemble Sortisatio
Gert Richter, Lesung


ZUR BLINDHEIT ÜBERREDETE AUGEN / HÖLDERLIN

Montag 01.11.2010, 20:00 Uhr
Halle, neues theater

mit Andreas Seifert
Konzept / Regie: Hannes Hametner
Musik: Johan Maria Rotman


LIEFERUNG FREI HAUS!

Dienstag 02.11.2010, 19:30 Uhr
Halle, Neue Residenz, kleiner Saal

Musik: Jens Klimek
Texte von Günther Kunert
Ingo Hetsch, Sprecher
Theo Nabicht, Klarinetten


CORRESPONDANCE POUR PERCUSSION

Freitag 05.11.2010, 19:30 Uhr
Halle, Neue Residenz

Programm:
Gerd Domhardt: Correspondance - Actions pour percussion
Thomas Müller (*1939): Entarsis für 3 Schlagzeuger
Friedrich Schenker: Solo IV for a percussionist
Hermann Keller: Szene für zwei Schlagzeuger

Leipziger Schlagzeugensemble


LIEBESHÄNDEL

IMAGINÄRES UND REALES THEATER MIT/UM/ÜBER HÄNDEL

Sammstag, 06.11.2010, 19:30 Uhr
Händel-Haus, Glashalle

Walter Thomas Heyn, Komposition und Dramaturgie

Anna Pehrs, Sopran
Raphael Schwarzer, Bariton
SaitenEnsembleSteglitz
Leitung: Walter Thomas Heyn


ROYAL WINTER MUSIC

Montag, 08.11.2010, 19:30 Uhr
Händel-Haus, Konzertsaal

Text und Szenen von William Shakespeare
Hans Werner Henze: First and second sonata on shakesperean characters (1976/1980)

Benjamin Kradolfer, Schauspiel
Reinbert Evers, Gitarre


KIND UND KAGEL (UA)

Abschluss der Hallischen Musiktage 2010

Dienstag, 09.11.2010, 19:30 Uhr
Händel-Haus, Glashalle

Spiel in Bildern für Ensemble und Projektionsflächen
Komposition: Thomas Nathan Krüger (*1986)
Konzeption: Thomas Nathan Krüger, Marina Sawall (*1985)

En Vogue Kammerensemble:
Michael Möstl - Klarinetten
Wolfram Thurm - Horn
Dorothea Bach - Harfe
Caterina Caspari - Gitarre
Florian Bischof - Violoncello
Anna Katharina Richter - Sopran


50 Jahre HMT

Die Komponisten

Hallische Musiktage
oder
Hallesche Musiktage?

Programme:

2012
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002

Programmheft (PDF)
Plakat (PDF)