LANDESVERBAND
SACHSEN–ANHALT
DEUTSCHER KOMPONISTEN e.V.




PROGRAMM – 50 JAHRE HALLISCHE MUSIKTAGE


Programmhefttitel aus über 50 Jahren


Eröffnungskonzert

Freitag, 11.11.2005, 20:00 Uhr, Händel-Haus, Glashalle

Stephan Krause
Festfanfare zum Stadtjubiläum 2006 (UA)

Preisverleihung

Hanns Eisler
Septett Nr. 1

Reiner Bredemeyer
Aufschwung OST

Paul Dessau
Lilo Herrmann – ein biographisches Poem nach Friedrich Wolf

Sprecherin: Claudia Herr
Bläserensemble der Latina "August Herrmann Francke"
Mitglieder der Kiever Kammerakademie
kammerchor cantamus halle (Einstudierung: Dorothea Köhler)

Ltg. Thomas Buchholz


Stieber - Preis 2005

Sonntag, 13.11.2005, 11:00 Uhr, Händel-Haus, Konzertsaal

Johannes Reiche
Pezzi e favole per flauti
    1. senza misura I
    2. con moto
    3. lento cantabile
    4. senza misura
    5. allegretto
    6. molto lento
    7. senza misura III
    8. allegro

Jürgen Ganzer
Meccanico

Katharina Müller
Zahnschmerzenblues für Klavier zu 4 Händen UA

Willi Vogl
Vier Kabaretlieder nach Texten von Friedhelm Kändler

Grußwort von Dr. Wolfgang Böhm, Staatssekretär im Kultusministerium Sachsen-Anhalt

Preisverleihung

Tobias Klich (*1983) Stieber-Preisträger 2005
Galgenliederbuch UA

Hans Stieber (1886 – 1969)
Fries der Lauschenden (1957)
    6. Der Wanderer
    9. Der Blinde

Carolin Ortwein, Flöte
Karolin Pressler, Flöte
Maria Zubiak, Flöte
Anja Wernicke, Akkordeon
Carsten Wernicke, Akkordeon
Mitglieder der Sinfonietta Dresden

Leitung: Milko Kersten
Moderation: Willi Vogl


Neue Musik im Kirchenraum

Sonntag, 13.11.2005, 15:00 Uhr, Bartholomäuskirche, Halle
Gastkonzert

Orgeltrios ukrainischer und deutscher Komponisten

Kiever Orgeltrio


Kammerkonzert

Sonntag, 13.11.2005, 19:30 Uhr, Händel-Haus, Konzertsaal

Bernhard Schneyer
SPIEL 2 (2003)

Matthew Greenbaum
HOTEL DE L'ÉTILE UA
pour soprano et piano
    I. Sinfonia
    II. Hotel de 'Etoile

Petros Ovsepyan
    I. Piccolo
    II. piano
    III. flute, clarinet, piano, violin, viola, cello (2000)

Thomas Müller
SONETT 44 (Shakespeare) UA
für Sopran und Flöte (Bassflöte, Piccolo)
"If dull substance of my flesh were thought.."

SONETT 129 (Shakespeare) UA
für Sopran und Gitarre
"The expense of spirit.."

Wolfgang Stendel
KLANG-ZEIT-STAUB UA
für Flöte, Klavier und Schlagwerk (2004)

Elizabeth Bice, Sopran
Thomas Blumenthal, Gitarre
Ralf Mielke, Flöten
Nicolay Filipow, Klarinette
André Dubbverke, Bassklari-nette
Peter Rosen, Violine
Friedrich Franke, Viola
Wolfgang Winkler, Violon-cello
Gerd Schenker, Schlagzeug
Thomas Müller, Klavier



Sortisatio

Montag, 14.11.2005, 19:30 Uhr, Händel-Haus, Konzertsaal

C. Rene Hirschfeld
Quattroballi sorteggiati UA
für Oboe/Englischhorn, Fagott, Viola, Gitarre

Thomas Müller
Maquam
für Oboe/Englischhorn, Viola

Gerd Domhardt
Orpheus, Fragmente III
für Englischhorn Fagott, Viola, Gitarre

Günter Neubert
Triptychon in Erinnerung an Mar Beckmann
für Englischhorn, Viola, Fagott, Gitarre

Peter Köszeghy
Crossover UA
Walking on the M 31
für Oboe, Fagott, Viola, Gitarre und Elektronik

Narine Khachatryan
getrennt – zusammen UA
für Oboe, Viola, Gitarre

Helmut Oehring
Dersu  (Lachweltmeister bleibst du für immer)
Lied für Oboe/Englischhorn, Fagott, Viola, Gitarre und Zuspiel-CD

Ensemble Sortisatio:
Walter Klingner, Oboeninstr.
Axel Andrae, Fagott
Matthias Sannemüller, Viola
Thomas Blumenthal, Gitarren


Bajan-Trio

Dienstag, 15.11.2005, 19:30 Uhr, Händel-Haus, Konzertsaal

C. Jan Meisl
Balade (1999)

Maria Leontjewa
Spiele für Bajan solo (200?)

Petr Fiala
Kontraste (1976)
    Misterioso a ruvido
    Feroce e molto veloce
    Meditativo e delicatissimo
    Allegro e brillante

Walter Thomas Heyn
Verwischte Erinnerungen, op. 47 (2005)
    Andante, Presto
    Tango-Elegie
    Moderato
    Moderato
    Allegro

Sofia Gubajdulina
De Profundis (1978)

Bajan-Trio Meisl (Brno)


90 Jahre Genozid

Mittwoch, 16.11.2005, 20:00 Uhr, Konzerthalle Ulrichkirche

Chorwerke von deutschen und armenischen Komponisten

Vartabeth Komitas
Hogevor Khmberger (Geistliche Lieder)

Friedrich Wilhelm Schönherr
Responsorium "In Monte Oliveti"

Thoms Buchholz
Armenia Clamans
für 2 Oboen, Sprecher und Chor a cappella

Robert Amirkhanyan
Hayr Mer (Vater unser)

Vards Manukyan
Ar tsohikn i vardi (Text: Daniel Varoujean)

Yervand Yerkanyan
Im leran Ahotky (Text: Yeghishe Charents)

Yervan Yerkanyan
Navzike (Text: Yeghishe Charents)

Khachatur Martirosyan
Kahhan ev Sanderg (Volksliedbearbeitungen)

Edgar Hovhannisyan
Surmalui Horovel, Poem für Chor und Bass solo (Volksliedbearbeitung)

Edgar Hovhannisyan
Kele Lao für Chor und Solisten (Volksliedbearbeitung)

Staatlicher Kammerchor Armeniens, Jerewan
Makruhi Khachatryan, Sopran
Sjusana Melkonyan, Sopran
Seyran Avagyan, Bass
Thomas Buchholz, Sprecher
Hermann Goltz, Sprecher
Walter Klingner, Oboe
Norbert Strobel, Oboe
Ltg.: Harutjun Topikian


Chorkonzert

Donnerstag, 17.11.2005, 19:30 Uhr, Händel-Haus, Glashalle

Chorwerke von Komponisten aus Sachsen-Anhalt

Hans Jürgen Wenzel
Jessenin-Lieder (7 Sätze)

Günther Eisenhardt
Abend (aus dem Eichendorff-Zyklus)

Gert Domhardt
Triumph (Text Pablo Neruda)

Gerhard Wohlgemuth
"Laßt wandern uns und Singen"
(Text: Egon Günther)

Siegfried Bimberg
"Die Rosen schlafen nicht"
(Text: Eva Strittmatter)

weitere Werke von

Gert Domhardt
Axel Gebhardt
Horst Irrgang
Willi Vogl

Kammerchor "Madrigal" Eisleben
Leitung: Claus Haake

Hallischer Singekreis
Leitung: Siegfried Bimberg

kammerchor cantamus halle
Männerchor bonquet vocalis halle
Leitung: Dorothea Köhler

Klavier: Cathlen George


Kalepdoskop 70

Freitag, 18.11.2005, 19:30 Uhr, Kiebitzensteiner

Wladimir Iliew zum 70. Geburtstag

Wladimir Iliew
aus  Songbook:
    1. D Tonales Centrum
    2. Tillies Gospel
    3. Joes Blues Nr. 1
    4. Feeling
    5. Puckies Shuffle
    6. Eine bunte Sommerwiese
    7. Mathilde
    8. Joes Blues Nr. 2
    9. Feld im Morgennebel
    10. Power

Markus Horndt, Piano
Thomas Moritz, Bass
Wladimir Iliew, Tenorsaxophon


Abschlusskonzert

Sonnabend, 19.11.2005, 20:00 Uhr, Händel-Haus, Glashalle

Armen Smbadjan
Manuskript DE

Ortwin Benninghoff
Legende für Englischhorn und Streichorchester

Marian Borowski
Visions DE

Thomas Buchholz
Genesis für Violine und Streichorchester

Janna Koludub
Sechs Stücke

Levko Koludub
Violinkonzert

Olga Rivinak,Violine
Genadji Kot, Englischhorn
Kiever Kammerakademie
Leitung: Thomas Buchholz und Ortwin Benninghoff

50 Jahre HMT

Die Komponisten

Hallische Musiktage
oder
Hallesche Musiktage?

Programme:

2012
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002